Gefahrgutpapiere-Neu

Aus DGDeT Wiki
Version vom 5. April 2022, 11:15 Uhr von Michael.schuett (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Damit der Button "Optionen" blau hinterlegt und damit aktiv wird, muß mindestens ein Gefahrgutdokument in der Liste ausgewählt sein. Wenn sie 2 Gefahrgutpapiere auswählen (durch Anklicken des der Kästchen in der ganz rechten Spalte), so bleibt nur der Button "Optionen" aktiv. Durch Bevor sie ein neues Gefahrgutdokument erstellen können, müssen sie vorab die Gruppe auswählen, in der das Dokument gehört. Danach Klicken sie auf

  1. Neu
  2. und wählen den gewünschten Verkehrsträger aus
    1. Luft
    2. See
    3. Strasse

Das neue Dokument erscheint ganz oben in der Liste. Wählen sie es durch einen Klick in die Zeile aus und es wird unterhalb der Liste der Gefahrgutdokumente geöffnet. Der vom System vergebene Name lautet "NEW - englisches Datum und Uhrzeit". Sie können den Namen des Dokumentes jederzeit ändern!

Wenn Sie ein leeres Dokument haben, wird automatisch kein Ort und Datum eingetragen. Der Ort wird von der Software bei gesetzter Absenderadresse gezogen und gesetzt. Sie können jedoch trotzdem den Ort und das Datum per Hand eintragen bzw. überschreiben. Mit dem Speichern über den Button Speichern wird erst die Signatur gesetzt und angezeigt.

Hauptseite
Seiteninformationen und Statistik


Copyright
Impressum